shim shim shim shim shim
Ecke Oben links Schatten oben Schatten oben Schatten oben Ecke Oben rechts
Schatten links shim shim shim Schatten links
shim shim
shim
Praxis für Naturheilkunde
shim
Gabriele Kurz
shim
Praxis für Naturheilkunde
shim shim shim

Ahornweg 16
72622 Nürtingen-Neckarhausen

Tel.: 0173-3624305

shim shim

Naturmedizin-Sanfte Heilmittel tausendfach bewährt

Bachblütentherapie | Schüssler - Salze | Homöopathie | Anthroposophische Medizin |

   

Bachblütentherapie

"Blumen, die die Seele heilen"

Seit über 25 Jahren habe ich die wohltuende heilende Wirkung der Bachblüten erfahren dürfen und glaube, dass immer mehr Menschen in unserem hektischen Alltag von dieser sanften Therapie profitieren -besonders natürlich Kinder!

Ausgewählt werden 5-8 Blüten, in einem Fläschchen in der Apotheke gemischt und ca 4 x tägl. eingenommen.Für Notfälle und besondere Situationen(Prüfungsangst, Unfall, Flugangst,..) sind die Rescuetropfen besonders hilfreich.

Man kann sie pur auf die Zunge nehmen oder einige Tropfen in ein Glas Wasser geben und mehrmals tägl.schluckweise einnehmen.

Dr.Bach war Arzt an einer Londoner Klinik und beobachtete, dass ganz unterschiedliche Menschen die alle an derselben organischen Krankheit litten, alle das gleiche seelische  Problem hatten.So verließ er die Klinik um sich auf die Suche nach einer sanften und preislich erschwinglichen Heiltherapie , die sich auch die Arbeiter leisten konnten, zu machen.

In einem langen, für ihn schmerzlichen Prozess entwickelte er die Bachblütentherapie mit 38 Blüten zur Behandlung " negativer Seelenzustände". ,Dass die Psyche einen beachtlichen Anteil an vielen Erkrankungen hat erkennt ja auch die Schulmedizin an, indem sie in der Therapie beispielsweise Psychopharmaka bei Stressmagen, bei chron.Schmerzzuständen, bei Reizdarm,etc. einsetzt.

Bachblüten sind Produkte, die ein englischer Arzt namens Bach in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts entwickelt hat. Sie gehören rechtlich bis auf wenige Ausnahmen zu den Lebensmitteln. Es handelt sich vor allem um Blütenessenzen  bestimmter Pflanzen, die nach unseren Erkentnissen sicherlich das Wohlbefinden steigern können. Wir setzen die Bachblüten auch gerne als Unterstützung von Therapien ein, wo sie als Teil einer gezielten und therapeutisch gesteuerten Ernährung beitragen können. Dabei werden dann die ganz unterschiedlichen Bachblüten-Produkte nach den Erfahrungen von Bach und seinen Anhängern empfohlen. Es handelt sich bei dieser Kombination von Therapien mit dem Verzehr von Bachblüten, bzw.der Essenzen um reine Erfahrungsheilkunde ohne wissenschaftlichen Anspruch im Sinne der Schulmedizin, die von Dr. Bach und seinen Schülern in die Naturheilkunde eingeführt wurde. Wissenschaftliche Studien zur Beweisführung der ernährungsphysiologischen Hilfe durch die Bachblüten sind nicht bekannt. Bachblüten sind nach Deutschem Recht auch keine Arzneimittel im Sinne des AMG.

 
 
   

Schüssler - Salze

"Mineralstofftherapie nach Dr.Schüssler"

Das bekannteste Schüsslersalz ist zweifellos die "heisse Sieben", das Mineral Magnesium phosphoricum, das schnell und zuverlässig krampflösend wirkt.

Dazu löst man 5-10 Tabletten in heissem Wasser auf und trinkt es schluckweise.

Nicht nur bei Wadenkrämpfen, auch bei Nackenverspannungen, Migräne (Gefäßmuskulatur), Regelschmerzen, Asthma (Bronchialmuskulatur) wird es gerne eingesetzt.

 

Ziel ist das Lösen schmerzhafter Verkrampfungen oder das Einsparen von Schmerzmitteln bei chronischen Erkrankungen -und das ist doch immer einen Versuch wert!

Es gibt viele bewährte Kombinationen mit schnellem Wirkungseintritt z.b.

  • Nervenschaukel
  • Entsäuerung
  • Unterstützung von Stoffwechsel und Verdauung
  • Entzündungssalze

Die klassische Form sind Milchzuckerpresslinge und können gelutscht oder s.o.aufgelöst werden. Neu sind die lactosefreien Globuli.

Dr. Wilhem Schüssler war zunächst Homöopath, bevor er seine Mineralstofftherapie entwickelte. Aus der Asche Verstorbener zog er Rückschlüsse auf die Erkrankung, indem er untersuchte, welche Mineralien in dem erkrankten Organ fehlten und kam dann auf eine unfassbar kleine Anzahl von 12 Salzen. Mit diesen glaubte er sämtliche Krankheiten heilen zu können und hatte große Heilungserfolge! Da die Salze potenziert werden( Nr.1, 3, 11, in D12, die anderen meist in D6), kann es sich mengenmäßig um keine Substitution, d.h.mengenmäßige Ergänzung, handeln. Vielmehr handelt es sich um eine Reiz-Regulationstherapie, wobei die im Blut vorhandenen Mineralstoffe besser in die Zelle eingeschleust werden.

Der Gesetzgeber zählt die Schüssler-Salze zu den Homöopathika und damit zu den anerkannten besonderen Therapierichtungen.

 
 
   
  

Homöopathie

"Gleiches möge mit Gleichem geheilt werden"

Dieser Grundsatz, nach dem Samuel Hahnemann die homöopathische Therapierichtung begründete, zeigt wie einfach Homöopathie (manchmal) sein kann.

Stellen Sie sich vor, wie es sich anfühlt, wenn eine Biene sticht:

-heiss, -rot, -geschwollen, -brennender Schmerz

Das Heilmittel heisst  "Biene", homöopathisch verarbeitet, oder Apis

Es hilft aber auch , wenn der Schmerz sich wie ein Bienenstich anfühlt aber eine ganz andere Ursache hat, z.B:Halsschmerzen, Brustdrüsenentzündung beim Stillen, Erysipel(Hauterkrankung)

So gibt es eine ganze Reihe von Mitteln, die bewährte Indikationen haben, d.h.sie wirken bei bestimmten Beschwerden seit vielen Jahren besonders gut.

Für den Hausgebrauch lohnt es sich, diesen Erfahrungsschatz zu nutzen, indem Sie die einzelnen Mittel kennenlernen und sie sofort bei den ersten Anzeichen von Beschwerden  einsetzen können.

Seit einigen Jahren biete ich diese Homöopathietreffs an, wo die Homöopathische Hausapotheke (Erwachsene) und die Kinderapotheke nach Dr. Wiesenauer besprochen werden.

Die Kunst der homöopathischen Therapie ist es aber das richtige individuelle Konstitutionsmittel für den Patienten durch ausführliche Befragung (Anamnese)und nachfolgender Repertorisierung herauszufinden, denn dann bessern sich alle Beschwerden!

Von der Schulmedizin wird die Homöopathie kaum anerkannt. Der Gesetzgeber erkennt dagegen die Homöopathie als besondere Therapierichtung an, hat die Homöopathie in das Arzneimittelgesetz aufgenommen, regelt im homöopathischen Arzneibuch die Herstellung, und monographiert die Inhaltsstoffe, regelt auch die Qualitätsparameter.

 
   

Anthroposophische Medizin

"Studieren Sie die Rhythmen, Rhythmus trägt Leben"

Dieser Satz , den Rudolf Steiner Dr.Hauschka mit auf den Weg gegeben hat , hat einen erheblichen Teil zum rhythmischen Herstellungsverfahren der anthroposophischen Arzneimittel beigetragen.

Dieses besondere Verfahren ist auch mit ein Grund für die hohe Wirksamkeit der Heilmittel, denn  dieses Verfahren erhält das Wesen und die Lebendigkeit der Ausgangsstoffe, vor allem der Heilpflanzen. Bewährte Heilmittelkompositionen enthalten häufig Stoffe aus dem pflanzlichen, tierischen und mineralischen Reich.

Eine Besonderheit sind darüber hinaus die Organpräparate, die als Leitschiene fungieren und dem Körper zeigen, wo er die Heilmittel hintransportieren und einen Heilungsprozess einleiten soll.

Metalle, die durch besondere Verfahren in eine für den Menschen verwertbare Heilmittel verarbeitet werden runden die anthroposophischen Arzneimitteltherapie ab (z.B.Metallspiegel, vegetabilisierte Metalle , Weleda)

Da es sich um viele wässrige, alkoholfreie Zubereitungen handelt (Wala) sind die Heilmittel für die ganze Familie, besonders aber für Schwangere, Säuglinge und Kleinkinder geeignet.

Naturkundlich orientierte Ärzte schätzen ihre überaus gute Wirksamkeit!

Bewährte Indikationen:

  • -akute und chronische Infekte der Atemwege
  • -Wechseljahresbeschwerden
  • -Rheuma-und Gelenkschmerzen
  • -Allergien, Asthma
  • -Schlafstörungen, nervöse Unruhe

Die anthroposophische Medizin wird von der Schulmedizin kaum anerkannt. Der Gesetzgeber stuft sie aber, wie auch die Homöopathie als besondere anerkannte Therapierichtung ein. Zum Teil werden anthroposophische Arzneimittel auch nach homöopathischen Regeln gefertigt.

Impressum | Datenschutz | Sitemap | www.happy-website.de | www.portasanitas.de | login


Praxis für Naturheilkunde Gabriele Kurz
Ahornweg 16, 72622 Nürtingen-Neckarhausen
Telefon
Fax 07022-309025
E-Mail aet
http://www.gabriele-kurz.com/Naturmedizin-Sanfte-Heilmittel-tausendfach-bewaehrt-30.html
shim shim
shim shim shim shim shim
Schatten links Schatten Schatten Schatten Schatten rechts